Sujet: Schuler/Artner
zurück

Frau kocht Huhn

oder wie mache ich meinen Gast zu meinem Liebhaber

mit Ingrid Höller
Regie: Silke Dörner, Sabine Kistler
Ausstattung: Renate Schuler
Lichtgestaltung: Manfred Krenn
Uraufführung: 05.06.1997 Balkon

Essen hält Leib und Seele zusammen und ist - bekanntermaßen - die schönste Sache der Welt. Nur den Liebsten zu vernaschen bereitet noch größere Wonnen - vorausgesetzt er hat die rechte Würze. Schließlich geht auch die Liebe durch den Magen.

Wie eng hingegen Essenslust und Liebesfrust miteinander verknüpft sind, ist spätestens seit der leidigen Geschichte mit dem Apfel bekannt. Seitdem versuchen Generationen von Köchinnen und Köchen diese Pleite mit immer neuen Kreationen wettzumachen. Den ultimativen Vorschlag zu diesem Thema liefert nun FRAU alias Ingrid Höller, die Ihnen nicht nur verrät, mit welchen Gaumenfreuden Sie Ihr Gegenüber verführen können, sondern auch, wie Sie selbiges wieder loswerden.

Kaleidoskopartig sind unterschiedlichste Textsorten zu einer kurzweiligen "One-Köchin-Show" miteinander verknüpft.

Fotos

Frau kocht HuhnSujet: Schuler/Artner