Peter Badstübner © Herzenberger
zurück

Peter Badstübner

Geboren 1959 in Chemnitz. Von 1977 bis 1984 Bühnentechniker am Schauspielhaus Karl-Marx-Stadt. Von 1984 bis 1988 Schauspielstudium an der Theaterhochschule Hans Otto, Leipzig. Zwischen 1986 und 1988 Studioausbildung an den Städtischen Bühnen Magdeburg und Regieassistenz bei Horst Ruprecht. Von 1988 bis 2002 Engagement am Deutschen Nationaltheater Weimar. Zudem wirkte er zwischen 1989 und 1992 in der freien Theatergruppe statt-theater FASSUNGSLOS in Dresden mit und moderierte von 1999 bis 2002 bei Radio Lotte Weimar. Von 2002 bis 2004 absolvierte er Sozialpraktika und ein Theologiestudium in Hamburg. Seit 2005 arbeitet er freiberuflich u.a. am Theater der Jugend Wien, am Schauspiel Hannover, in der
Garage X Wien und für das Projekttheater Vorarlberg.

In der Saison 2014/2015 als Gast am Theater Phönix in der Rolle des Prospero in „Der Sturm“ von William Shakespeare.


Schauspiel
Höllenangst (2013)
Der Sturm (2014)