Markus Hamele © Eisterhuber, Leisch
zurück

Markus Hamele

Schauspiel Ensemble 2017/18

Geboren und aufgewachsen in Linz. Markus Hamele hat seine Schauspielausbildung 2003 in Wien abgeschlossen. Während dieser Zeit hatte er bereits erste Engagements in Wien am Volkstheater, Theater Drachengasse, Atelier-Theater u.v.m. Danach folgten ein Jahr am Theater in der Josefstadt sowie drei Jahre am Theater Graz (Oper und Next Liberty – Kinder und Jugendtheater). Zusätzlich gastierte er regelmäßig bei den Sommerspielen Stift Altenburg. Nach einem abermaligen kurzen „Gastspiel“ in Wien (u.a. Produktionen am Dschungel Wien) ging es von 2007 bis 2012 an das Stadttheater Regensburg. Ab 2012 war Markus Hamele als freier Schauspieler u.a. in Bern (Theater an der Effingerstraße), in Wien (Theater Scala, Stadttheater Mödling), bei den Rosegger Festspielen (Krieglach/Alpl) und bei den Festspielen Gutenstein tätig.

Weiters arbeitet Markus Hamele immer wieder für Film und Fernsehen (ARD, ZDF, ORF, Kino) und ist auch als Regisseur tätig.

Nähere Infos unter www.hamele.at.

Seit der Spielzeit 2015/16 ist Markus Hamele festes Ensemblemitglied am Theater Phönix.


Schauspiel
Blues Brothers (2014)
Don Juan (2015)
Leonce und Lena (2015)
Er ist wieder da (2015)
am beispiel der butter (2016)
Werther lieben (2016)
Die Gerechten (2016)
Charleys Tante und die Macht des Geldes (2016)
FUNNYHILLS (2017)
Krankheit der Jugend (2017)
Richard 3 (2017)
Der Menschenfeind (2017)
Exit – Ich liebe meine Panik (2018)
Die Kehrseite der Medaille (2018)