zurück

GANZ EGAL …

22.08.2018

Jedermann vertritt im Mysterienspiel „jedermann / leben. sterben. schwerkraft.“ die gesamte Menschheit. Das Trachten der Menschen auf materielle Dinge hat nicht nur im Spiel oberstes Gebot, ihm ordnet sich fast alles unter. Geld ist ein Zaubermittel, das den Menschen fast gottähnlich macht. Die Märkte, die Konzerne, der Kapitalismus … eine Maschinerie, die fasziniert, reizt und abstößt, aber sich nicht mehr aufhalten lässt. Höchstens durch … einen Krieg? … viel Liebe? … wahnsinnig viel Anstand? … den Tod?! Schauen Sie uns zu, wie sich ein jedermann durch ein hochspannendes, größtenteils neues Stück schlängelt, wie er groß herauskommt, wie er sich präsentiert, wie er prasst, wie er liebt, wie er leidet, wie er feiert, wie er scheitert, wie er untergeht … und wie er stirbt!

 

Kommen Sie, es lohnt sich! Jetzt auch mit den neuen Premierenabos.

Ihr Harald Gebhartl