zurück

DER AUTOR THOMAS BAUM

20.01.2020

„Der Start gelang. Neben dem Etablieren funktionierender und professioneller organisatorischer Strukturen errang das Theater Phönix rasch und deutlich abgegrenzt zum Linzer Landestheater den Ruf der anderen, heutigen, kritischen und Wagnisse in Angriff nehmenden Bühne. Es folgen Jahre nachhaltigen Erfolges …“!
Im „funktionierenden“ Theaterhaus Theater Phönix gelingen dem Autor und Dramatiker Thomas Baum viele außergewöhnliche Bühnenerfolge: „Kalte Hände“, „H.J.“, „Shit Happens“, „Schlafende Hunde“, „Harte Bandagen“, „Franckstraße 137“ …
30 Jahre Phönix heißt auch „Thomas Baum“, er ist ein wichtiger Baustein zum Erfolg dieses Hauses. Sehen Sie nun am Theater Phönix seine dramatische Komödie „Die Affäre Odilon“. Mit unserem Schauspielensemble agieren Ingrid Höller, Helmut Fröhlich und Ferry Öllinger.

Das müssen Sie sehen,
Ihr Harald Gebhartl