Cornelia Kraske© Bernhard Holub
zurück

Cornelia Kraske

Ausstattung

1969 in Cottbus geboren, zunächst Studium Modedesign an der HTW Berlin, danach Arbeit als Designerin. Erste Theatererfahrungen bei Frank Castorf an der Volksbühne Berlin. Ab 1998 Kostümassistenz am Staatstheater Nürnberg. Seit 2002 freischaffend tätig mit bislang über 100 Kostümbildern für Schauspiel und Musiktheater an Theatern in Nürnberg, Wien, Linz, Graz, Bozen, Köln, Heilbronn, Münster, Klagenfurt, Regensburg. Regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Regisseur Georg Schmiedleitner und dem Bühnenbildner Stefan Brandtmayr.
2005 erhielt die Produktion des Theater Hausruck "Hunt oder Der totale Februar", den Netroy-Preis für die beste regionale Initiative und den Bühnenkunstpreis des Landes Oberösterreich.


Kostüme
Harte Bandagen (2006)
Der Talisman (2007)
One Minute (2008)
wohnen. unter glas (2009)
Big Bang Löbinger (2009)
Die Drei von der Tankstelle (2010)
Maria Magdalena (2011)
Bossnapping (2012)
Die schmutzigen Hände (2012)
Fra Diavolo (2012)
Happy Planet (2014)
SCHILLER. Aufruhr und Empörung (2019)