Adrian Hildebrandt © Helmut Walter
zurück

Adrian Hildebrandt

Schauspiel Ensemble 2018/19

Geboren und aufgewachsen in Duisburg.
Schauspielausbildung an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz (Abschluss 2017). Während seiner Ausbildung spielte er in verschiedenen Inszenierungen am Landestheater Linz. So war er als „Kossack“ in „Hiob“ nach Joseph Roth zu sehen und als „Prinz Horrible“ im Märchen „Die Schöne und das Tier“. In „Maß für Maß“, der Abschlussproduktion seines Jahrganges an der Anton Bruckner Privatuniversität, verkörperte er „Angelo“. In der Saison 17/18 spielte er am Theater Phönix in „Richard 3“ von Gernot Plass und am Volkstheater Wien in „Der Lechner Edi schaut ins Paradies“ von Jura Soyfer.
Ab der Spielzeit 18/19 ist Adrian Hildebrandt festes Ensemblemitglied am Theater Phönix.


Schauspiel
Richard 3 (2017)
jedermann/leben.sterben.schwerkraft. (2018)
Urfaust (2018)
Kaltes Herz (2019)
Viel Lärm um Nichts (2019)