Martin Brunnemann © Chris Rogl
zurück

Martin Brunnemann

Martin Brunnemann ist 1981 in Erfurt geboren, in Itzehoe aufgewachsen und maturiert und schloss 2007 sein Schauspielstudium mit Diplom ab. Seitdem spielte er in Köln, Düsseldorf, Bonn, Gemünden am Main, war zwei Jahre Ensemblemitglied an der Badischen Landesbühne Bruchsal und von 2012-2017 am Schauspielhaus Salzburg, wo er auch als Dozent für Bühnenkampf, Improvisation und Schauspielgrundlagen tätig war sowie diverse Kampf- und Fechtchoreografien erarbeitete.

https://www.martinbrunnemann.com


Schauspiel
Ein Dreieck ist nur in der Mathematik harmlos (2018)