Sujet: Stefan Eibelwimmer

Viel Lärm um nix!

frei nach William Shakespeare von Gernot Plass
Premiere:
09.05.2019 Saal

Sujet: Stefan Eibelwimmer

Else (ohne Fräulein)

von Thomas Arzt nach Arthur Schnitzler
Uraufführung:
25.06.2019 Balkon

 Online Ticketing

Karten und Gutscheine mit Print@Home
weiter

Kartenreservierung

0732 66 65 00
Reservierung
ausverkauft
Plätze frei
schaexpir
schnittwoch
Viel Lärm um nix!

Phönix BLOG

17.06.2019

30 JAHRE!

30 Jahre Theater Phönix und das Theater ist seit seiner Entstehung 1989 kein bisschen leiser geworden! Im Gegenteil, das Phönix hat als eigenständiges, lebendiges, künstlerisch aussagekräftiges Privattheaterhaus die strahlende Kraft, mit der es angetreten ist, beibehalten und sogar schärfen können! Viele Künstler*innen, Wegbegleiter*innen und vor allem Sie, liebes Publikum, haben uns im wahrsten Sinne getragen, immer wieder motiviert und uns in großartige Sphären gehoben!

15.04.2019

INTRIGENSPIEL UND MACHTMISSBRAUCH!

Langsam neigt sich die Spielzeit am Theater Phönix und anderswo ihrem Ende zu, aber im Phönix nicht ohne noch 2 sensationelle Stücke herauszubringen. Das eine heißt „Viel Lärm um nix!“ und ist vom Meister selbst, Shakespeare. Fast, denn Gernot Plass hat es mit viel Einfühlungsvermögen, mit List und Lust überschrieben. Mit unglaublichem Sprachwitz werden die Liebeswirren zweier Paare rasant erzählt, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

14.04.2019

Wir haben gerade die Erklärung der Vielen in der Republik Österreich unterzeichnet!

Es geht um Alle.
Kunst und Kultur bleiben auch in Österreich frei.
Solidarität statt Privilegien!
#dievielen_at
#dievielen
#wirsindviele
#glaenzenstattgrenzen
#solidaritaetstattprivilegien
#diekunstbleibtfrei